Unternehmensberatung und Potentialanalyse

Potenzialanalyse und Unternehmensberatung durch Haas Immobilienverwaltung GmbH

POTENZIALANALYSE: Einstieg zur individuellen Beratung – vor Ort

Eine beliebte Form der BAFA-geförderten Organisationsberatung ist die Potenzialanalyse. Dabei analysieren wir mithilfe unseres standardisierten Leitfadens Ihre relevanten Unterlagen und Abläufe, damit Sie auf Basis dieser Ist-Aufnahme eine Vielzahl von Vorschlägen mit Priorisierung und zeitlicher Reihenfolge zur Umsetzung erhalten.
Betriebliche Vorgänge aller Art kommen auf den Prüfstand. Wie werden Aufgaben abgearbeitet, was passiert im Krankheitsfalle von Kollegen, wie sind die Checklisten konzipiert, wo existieren nicht akzeptable Zeitfresser und vieles mehr.
Bei der Umsetzungsstrategie lassen wir Sie nicht alleine: Üblicherweise besteht beim Kunden der Wunsch nach einer Unterstützung bei manchen Vorschlägen. Dies regelmäßig auch mit BAFA-Förderung, welche teilweise mehrmals in Anspruch genommen werden kann.

Weitere Informationen und Downloads:

DIV Artikel Potenzialanalyse für bessere Ergebnisse (1,55 MB)

Referenzen zur Potenzialanalyse:

Bodenstein Immobilienmanagement, Eltville.  Inhaber Holger Bodenstein:
„Ihre Vorschläge haben unser Unternehmen ordentlich durcheinander gewirbelt und mir einige schlaflose Nächte beschert. Sie haben uns die Möglichkeit eröffnet, erfolgreicher, entspannter und mobiler zu arbeiten. Danke und schöne Grüße aus meinem Lieblingscafé, in dem ich inzwischen regelmäßig und sehr innovativ arbeiten darf!“

immoFAIR, Waghäusel.  Inhaber Carsten Schidleja:
„Ich hätte es wissen können! Ich habe aber nicht daran gedacht oder die vielen Verbesserungsoptionen nicht gesehen. Uns haben die großen Strukturierungsideen und unzähligen kleinen Tricks und Kniffe aus der Potenzialanalyse wirklich viel gebracht“.

Köhl Hausverwaltungen GmbH & Co.KG, Balingen.  Geschäftsführer Jörn Köhl:
„Durch die Erstberatung von Herrn Haas wurden Ansatzpunkte erkannt und konnten somit  verbessert werden. Verschiedene Prozesse wurden aus unterschiedlichen Sichtweisen analysiert und später auch optimiert. Vor allem in Sachen Digitalisierung war die Beratung von Herrn Haas sehr hilfreich“.

Rohrer Immobilien Hausverwaltung GmbH, Berlin.  Geschäftsführerin Antje S. Hiller:
„Die Potenzialanalyse war sehr umfangreich, aber dafür prägnant, klar und übersichtlich dargestellt. Fast 80 % der Vorschläge können wir in kurzer Zeit umsetzen, um auch spürbar einen Erfolg zu erzielen. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen“.

Bopp Hausverwaltung KG, Dresden, Geschäftsführerin Cornelia Griesel:
„Vielen herzlichen Dank für Ihre übermittelte Auswertung und das „Potential“, was Sie uns damit zur Verfügung stellen. Es ist für uns wirklich sehr hilfreich und wir sind für die Unterstützung sehr dankbar, können jedoch nicht sofort und alles auf einmal umsetzen. Hier benötigen wir sicherlich Ihre weitere Hilfe“.

Hier unsere allgemeinen Beratungs-Referenzen

Unsere Beratungs- und Schulungskonditionen

POTENZIALANALYSE: Einstieg zur individuellen Beratung – Online

Es gilt grundsätzlich dasselbe wie „Beim Kunden Vor Ort“.

Bei dieser flexibleren Alternative schalten wir uns per Fernzugriff auf Ihren Rechner und führen auf dieser Basis die Potenzialanalyse durch. Natürlich ist bei dieser Vorgehensweise die persönliche Komponente nicht so stark ausgeprägt.

Referenzen zur Potenzialanalyse:

Bodenstein Immobilienmanagement, Eltville.  Inhaber Holger Bodenstein:
„Ihre Vorschläge haben unser Unternehmen ordentlich durcheinander gewirbelt und mir einige schlaflose Nächte beschert. Sie haben uns die Möglichkeit eröffnet, erfolgreicher, entspannter und mobiler zu arbeiten. Danke und schöne Grüße aus meinem Lieblingscafé, in dem ich inzwischen regelmäßig und sehr innovativ arbeiten darf!“

immoFAIR, Waghäusel.  Inhaber Carsten Schidleja:
„Ich hätte es wissen können! Ich habe aber nicht daran gedacht oder die vielen Verbesserungsoptionen nicht gesehen. Uns haben die großen Strukturierungsideen und unzähligen kleinen Tricks und Kniffe aus der Potenzialanalyse wirklich viel gebracht“.

Köhl Hausverwaltungen GmbH & Co.KG, Balingen.  Geschäftsführer Jörn Köhl:
„Durch die Erstberatung von Herrn Haas wurden Ansatzpunkte erkannt und konnten somit  verbessert werden. Verschiedene Prozesse wurden aus unterschiedlichen Sichtweisen analysiert und später auch optimiert. Vor allem in Sachen Digitalisierung war die Beratung von Herrn Haas sehr hilfreich“.

Rohrer Immobilien Hausverwaltung GmbH, Berlin.  Geschäftsführerin Antje S. Hiller:
„Die Potenzialanalyse war sehr umfangreich, aber dafür prägnant, klar und übersichtlich dargestellt. Fast 80 % der Vorschläge können wir in kurzer Zeit umsetzen, um auch spürbar einen Erfolg zu erzielen. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen“.

Bopp Hausverwaltung KG, Dresden, Geschäftsführerin Cornelia Griesel:
„Vielen herzlichen Dank für Ihre übermittelte Auswertung und das „Potential“, was Sie uns damit zur Verfügung stellen. Es ist für uns wirklich sehr hilfreich und wir sind für die Unterstützung sehr dankbar, können jedoch nicht sofort und alles auf einmal umsetzen. Hier benötigen wir sicherlich Ihre weitere Hilfe“.

Hier unsere allgemeinen Beratungs-Referenzen

Unsere Beratungs- und Schulungskonditionen

   

Menü schließen