Microsoft Teams, Planner und To Do

Microsoft Teams ist das zentrale Programm für die Organisation der Zusammenarbeit mittels Microsoft 365.

Microsoft Teams gilt als Hub-Anwendung. In einer Hub-Anwendung können die Funktionalitäten anderer Programme aufgenommen werden.
OneNote, Planner, To Do, SharePoint Online und vieles mehr befinden sich dadurch im zentralen Zugriff.
Neben Teams als Schaltstelle steht Outlook nach wie vor für E-Mail und Kalender zur Verfügung.

​Durch die vielfältigen Möglichkeiten digitaler Kommunikation ist eine Zusammenarbeit möglich, auch wenn die unterschiedlichsten Standorte im Spiel sind. So können problemlos Mitarbeiter im Homeoffice oder verschiedenen Büroarbeitsplätzen eingebunden werden.

Sowohl Chatnachrichten zwischen den Mitarbeitern als auch die Kommunikation ganzer Teams in sogenannten Kanälen ist möglich – schriftlich wie auch per (Video-)Telefonie. Microsoft Teams ist damit eine Art virtuelles Teambüro, in dem die Zusammenarbeit stattfindet.

Es werden also die unterschiedlichsten Microsoft 365-Tools für eine möglichst einfache Nutzung innerhalb einer Oberfläche dargestellt. Damit ist ein zentraler Zugriff auf Dateien, Vorgänge und Aufgaben möglich.

Lassen Sie sich von uns diese unkomplizierte und innovative Arbeitsweise zeigen, passgenau zu den Anforderungen einer Immobilienverwaltung von heute.

Beachten Sie bitte unser Angebot zur 365-Potenzialanalyse. Üblicherweise ist es sinnvoll, diese vorab durchzuführen.
Natürlich kann auch ein davon unabhängiger Teams, Planner und To Do-Workshop durchgeführt werden, es fehlt dann jedoch die Kenntnis über die betrieblichen Gegebenheiten und individuellen Bedürfnisse.

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme über info@haas-immobilienverwaltung.de und machen Ihnen gerne ein Angebot.

Menü schließen