Unternehmensberatung/Potentialanalyse

Unternehmensberatung/
Potentialanalyse

Eine beliebte Form der BAFA-geförderten Organisationsberatung ist die Potentialanalyse

In der pragmatischsten Variante betrachtet der Berater hier üblicherweise mindestens einen Tag lang die Arbeitsweise bestimmter Mitarbeiter und lässt sich eine Vielzahl von Unterlagen und Abläufen zeigen. Protokolle, Einladungen zur Versammlung, betriebliche Vorgänge aller Art kommen auf den Prüfstand. Wie werden Aufgaben abgearbeitet, was passiert im Krankheitsfalle von Kollegen, wie sind die Checklisten konzipiert, wo existieren nicht akzeptable Zeitfresser und vieles mehr.
Der Geschäftsführung werden auf Basis dieser Ist-Aufnahme Vorschläge gemacht. Mitsamt Priorisierung und zeitlicher Reihenfolge.

Wir lassen Sie danach nicht alleine: Üblicherweise besteht beim Kunden der Wunsch nach einer Unterstützung bei der Umsetzung mancher Vorschläge. Dies regelmäßig auch mit BAFA-Förderung, welche mehrmals in Anspruch genommen werden kann.

Wichtig ist, dass die Hausverwaltung für die Zukunft gestärkt wird

Damit sie einerseits dem steigenden Erwartungsdruck der Eigentümer und der rapide zunehmenden Komplexität standhält.

Andererseits sollen auch die Mitarbeiter dadurch um so motivierter ins Büro kommen und bei allen Neuerungen mitgenommen werden. So wie beim Paradebeispiel Digitalisierung auch die Kollegen mit Vorbehalten gegenüber Neuerungen.